In der letzten Ratssitzung hat sich die CDU Ratsfraktion Braunschweig mit ihrer Forderung nach der Einrichtung einer eigenen Polizeiwache in der Landesaufnahmebehörde in Kralenriede durchgesetzt. Die SPD-Fraktion hat dem Antrag ebenfalls zugestimmt.

Natürlich kann die Stadt die Einrichtung einer eigenen Polizeiwache nicht selbst festlegen. Das Land ist dafür zuständig. Aber wenn mal eben eine Sonderkommission „Speiche“ eingerichtet werden kann, um den Fahrraddiebstahl besser zu bekämpfen, dann wird es ja wohl möglich sein 5-10 Beamte für die Sicherheit der Menschen in der LAB und für die dort lebenen Anwohner abzustellen. Insgesamt soll mit dem Vorstoß die Sicherheit vor Ort erhöht und die Einsatzwege verkürzt werden. Die bestehende Sonderkommission „Zerm“, die bereits jetzt Straftaten rund um die LAB aufklärt, darf dadurch natürlich nicht behindert werden.

 

Foto: „Hannover Polizeifahrzeug“ von DerHexer – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here