Baugebiet Langer Kamp kommt 2016

0
110
Langer Kamp Nutzungsbeispiel
Langer Kamp Nutzungsbeispiel

Das Baugebiet Langer Kamp, auf dem Gelände des ehemaligen Klinikums Gliesmaroder Straße, ist eine der letzten Perlen im Östlichen Ringgebiet in Braunschweig und kommt nun langsam in Wallung.

Am 12.10. fand die erste Bürger-Veranstaltung statt, auf der detailliertere Informationen zum Bauvorhaben zu erhalten waren. Aufgrund des hohen Andrangs findet übrigens nächsten Montag, 19.10. die gleiche Veranstaltung nochmal statt (18.00 Uhr Städtische Abteilung Umweltschutz, Richard-Wagner-Str.).

Wer Interesse an dem Bauvorhaben hat, muss sich an die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg wenden. Geplant sind ca. 120 Wohneinheiten. Unklar ist allerdings, ob die BraWo alle Immobilien selbst bauen will oder Teile des Bauvorhabends an andere Investoren abgibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein