Schlechte News für Wohnungssuchende: Holwedestraße kommt erst nach 2021

0
119
Holwedestraße
Holwedestraße / Quelle: https://www.google.de/maps/place/Holwedestra%C3%9Fe,+38118+Braunschweig/@52.2653153,10.5080398,467m/data=!3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x47aff66f0b02439b:0x929867289764ce8e

Wie heute überraschend aus der Braunschweiger Zeitung zu erfahren war, soll das Gelände des Klinikums Holwedestraße erst nach dem Jahr 2021 zum Baugebiet werden. Einzig das auf dem Gelände vorhandene Schwesternheim wird möglicher Weise vorher veräußert. Ursprünglich war eine Überplanung des Areals schon im Zeitraum 2018-2019 vorgesehen (s. Aktuelle Bauvorhaben). Das sind nicht nur schlechte Nachrichten für Wohnungssuchende, die gerne stadtnah wohnen möchten, sondern auch schlechte Nachrichten für die Finanzen des Klinikums, denn das geplante Zwei-Standorte-Konzept scheint sich ja damit zu verzögern und das bedeutet oft auch eine Kostensteigerung. Ob dies Auswirkungen auf den städtischen Haushalt haben wird, bleibt abzuwarten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein