Mein Ferientipp: Besuch der Infostation Elektromobilität

0
105

Wer nicht genau weiß, was er in den Ferien machen soll, der kann natürlich zum einen auf das fast ausgebuchte Sommerprogramm der CDU zurückgreifen oder er besucht die kleine, aber feine Infostation zum Thema „Elektromobilität“ im Haus der Wissenschaft. Auf rund 50 Quadratmetern gibt diese kleine Ausstellung einen Gesamtüberblick und Informationen zu den rund 30 Projekten des „Schaufenster Elektromobilität“. Auf einer interaktiven Karte kann man die Projekte finden, welche mit fast 200 Partnern verbunden sind. Fast von alleine kann man so erkunden, welche Projekte von welcher Institution unterstützt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein