Mietpreise in den letzten Jahren erheblich gestiegen

0
88

MietpreiseBS2013Die Mietpreise in Braunschweig sind in den innerstädtischen Lagen in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Die Zuwächse betrugen teilweise bis zu 18% in den letzten fünf Jahren. Die bevorzugten Lagen bei Mietwohnungen sind immer noch das Östliche Ringgebiet, die Wälle (Okerlage) sowie die Innenstadt. Laut Immowelt.de liegt die Durchschnittsmiete in Braunschweig bei erträglichen 6,70 Euro je Quadratmeter, in Hamburg schon bei 11,10 Euro.
Wer clever ist, der hat schon lange eine Mitgliedschaft bei einer der größeren Baugenossenschaften, denn die haben auch im Östlichen Ringgebiet und in der Innenstadt interessante und auch noch bezahlbare Mietwohnungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein