730.000 Euro zusätzlich für Kinderbetreuung

0
80

CDU und FDP werden für den neuen Haushalt der Stadt Braunschweig, der im Februar 2011 verabschiedet wird, rund 730.000 Euro mehr für die Betreuung von unter 3-jährigen Kindern beantragen, als bisher vorgesehen. Damit wird die Betreuungssituation deutlich verbesser und eine Betreuungsquote von 32% erreicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein