Wohnungen und Appartments im Eichtal geplant

0
285
Quelle: http://www.realique.com/realique-projekte.html

Die realique Unternehmensgruppe mit Sitz in Hannover plant das Projekt Jute-Quartier im Eichtal. Man erinnert sich noch ungern an das mittlerweile als gescheitert zu bezeichnende Projekt „Oker-Marina“. Seit Jahren war an dieser Stelle Stillstand. Nun gibt es positive Signale: auf der Fläche um das alte Juteportal soll zum einen eine Wohnbebauung mit 53 Wohneinheiten zwischen 48 und 140qm sowie ein Appartmentkomplex mit ca. 160 Einheiten ab 35qm entstehen. Der Appartmentkomplex gilt dabei als Gewerbeeinheit. Die Appartments sollen vor allem für einen kurzfristigen Aufenthalt zur Verfügung stehen (Boarding-House?). Um das Juteportal ist außerdem noch Gastronomie geplant. Das Projekt dürfte eine Realisierungszeit von 2-2,5 Jahren haben und damit erst in 2020 den Wohungsmarkt in Braunschweig entlasten.

Quelle: http://www.realique.com/realique-projekte.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here