Heinrich der Löwe Kaserne: Vertrieb der Eigentumswohnungen beginnt

0
413
Westansicht Haus 1

Der Vertrieb der ersten 42 Eigentumswohnungen auf dem Areal der Heinrich der Löwe Kaserne in Rautheim hat begonnen. Wie man bereits auf immobilienscout24.de nachlesen kann, hat die MT Massivhaus GmbH mit dem aktiven Vertrieb begonnen. Demnach werden im ersten Baufeld vier Mehrfamilienhäuser mit jeweils 2,3 und 4 – Zimmerwohnungen zwischen 50 und 142qm erstellt. Die Pentousewohnungen haben Größen zwischen 120-142qm, die 3- und 4-Zimmerwohnungen liegen zwischen 75 und 107qm. Die 2-Zimmer Wohnungen zwischen 50 und 66qm. Zahlreiche Wohnungen sollen barrierefrei erstellt werden und eignen sich deshalb besonders für Menschen mit Handycap oder Senioren.

Eine Erdgeschosswohnung mit 100qm Wohnfläche soll demnach 348.348 Euro kosten. Das entspricht einem Preis von 3.483,48 Euro je qm. Dazu kommen natürlich noch Kosten für den Einstellplatz (8.500 Euro) oder einen Tiefgaragenplatz (22.500 Euro). Provisionen müssen Käufer nicht zahlen.

Bauen Heinrich der Löwe – Mehrfamilienhäuser

Die Häuser sind mit den Balkonen und Terrassen alle nach Westen ausgerichtet. Die süd-westlich gelegenen Wohnheiten dürften in den oberen Stockwerken einen unverbaubaren Brockenblick haben, da vor den Mehrfamilienhäusern nur noch Einfamilienhäuser gebaut werden. Für Berufstätige die in Wolfsburg arbeiten ist der Standort ideal, da es dicht an der Autobahn liegt. Außerdem wird das Wohngebiet in einigen Jahren auch an das Straßenbahnnetz angeschlossen sein und ein kleines Einkaufszentrum erhalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here