Das Baugebiet „Heinrich der Löwe“ Kaserne startet noch in diesem Jahr. Nach dem der Planungsausschuss dem städtebaulichen Vertrag zugestimmt hat, wurde der Bebauungsplan ausgelegt. Sollten nun keine rechtlichen Probleme mehr auftauchen, kann der Investor, die die Kanada Bau Gruppe, loslegen.

Im Gestaltungsbeispiel kann man erkennen, wie viele Wohneinheiten geplant sind und wie sich die Einheiten über das Areal verteilen. Wie gesagt, es handelt sich nur um ein Beispiel. Rund 200 Bauplätze stehen zum Verkauf und es sind ca. 200 Etagenwohnungen geplant. Das Baugebiet liegt verkehrsgünstig an der A39 in Richtung Wolfsburg und wird einen eigenen Nahversorger erhalten.

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][ngg_images source=“galleries“ container_ids=“1″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]Unklar ist, wann genau die Vermarktung beginnt und welche Preise aufgerufen werden. Ich persönlich rechne mit einem Vermarktungsbeginn noch im ersten Halbjahr 2017. Baubeginn für Häuslebauer dürfte erst 2018 sein, da noch zahlreiche Erschließungs- und Abrissmaßnahmen erfolgen müssen.

Die Planungen für das letzte große Kasernengelände in Braunschweig sind seit 2012 in der Diskussion und konnten nun endlich abgeschlossen werden.

Update vom 28.01.17:

Wie heute in der neuen Braunschweiger zu lesen war, soll das Baugebiet über Fernwärme versorgt werden. Die Aufteilung zwischen Einfamilienhäusern und Reihenhäuser beträgt ca. 110 zu 90.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here