Der positive Trend bei den Übernachtungszahlen im Braunschweiger Land setzt sich fort. Die Übernachtungszahlen sind insgesamt um 2,2% gestiegen. Das sind 105.000 Übernachtung mehr als in 2014, ein Zuwachs von ca. 6,6%. Die Gesamtzahl der Gästeankünfte in Braunschweig betrug in 2015 rund 324.000, ein Steigerung um 1,9%. Die Übernachtungen stiegen auf rund 580.000; dies entspricht einer Zunahme um 4,2%. Bei dieser positiven Entwicklung ist auch noch Luft für die gerade entstehenden Hotels am Bahnhof und an der Stadthalle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here