Trakehnenstraße Nutzungsbeispiel

Baugebiet Trakehnenstraße: 1.12. ist Bürgerinfo

Björn Hinrichs Bauen und Wohnen 0 Comments

Das private Baugebiet in Braunschweig-Stöckheim an der Trakehnenstraße kommt langsam in Wallung. Nachdem die Bauverwaltung Stöckheim-Süd auf den Weg gebracht hatte, kommt nun im gleichen Ortsteil auch das weiter nord-östlich gelegene Baugebiet zur Planungsreife. Am 1. Dezember findet für alle Bürger eine Info-Veranstaltung um 18.00 Uhr in der Außenstelle des Raabe-Gymnasiums Siekgraben 46 statt. Dort sollen Planungs-Ziele und Planungs-Zweck erörtert …

Blaupause Smart Garden

Stadt fördert Projekt „Smart Digital Garden“ mit 10.000 Euro

Björn Hinrichs Wirtschaft 0 Comments

Der Wirtschaftsausschuss hat heute der Vorlage zur Förderung des Projektes „Smart Digital Garden“ in Höhe von 10.000 Euro zugestimmt. Die Gesamtprojektkosten betragen ca. 39.000 Euro. Durch das Vorhaben soll ein intelligentes und ressourcenschonendes Gewächshaus realisiert werden. Der Prototyp des Gewächshauses soll in unmittelbarer Nähe des Protohauses am Rebenring 33 entstehen, Projektträger ist die Protohaus gGmbH. In der Projektbeschreibung heißt es u.a.: …

Gestaltungsbeispiel Georg-Eckert-Institut

Erweiterungsbau des Georg-Eckert-Instituts beschlossen

Björn Hinrichs Bauen und Wohnen 0 Comments

Heute hat der Planungs- und Umweltausschuss dem Erweiterungsbau des Georg-Eckert-Instituts zugestimmt. Bauherr ist das Land Niedersachsen. Zusammen mit der historsichen Villa bildet das Ensemble eine interessante neue Perspektive an der Ecke Celler Straße und Holwedestraße. Am Rand des Geländes soll der Okerwanderweg fortgesetzt werden. Kritisch könnte die Fassadengestaltung bewertet werden, die neben der historischen Villa zunächst sehr monoton anmutet. Im …

ottenroder-strasse

Stadt trifft Vorbereitungen für neues großes Baugebiet im Norden

Björn Hinrichs Bauen und Wohnen 0 Comments

Das bisher als Erweiterungsareal für die Technische Universität vorgesehene Gebiet um die Ottenroder Straße nördlich der Hans-Sommer-Straße wird mittels Vorkaufssatzung für zukünftige städtische Bauvorhaben gesichert. Wie heute bekannt wurde, beschäftigt sich der Bezirksrat 331 Nordstadt in seiner nächsten Sitzung am 13.10. und danach dann der Planungs- und Umweltausschuss am 17.10. mit dem Vorhaben. Das Gebiet ist ca. 11 Hektar groß und …

Gestaltungsbeispiel Hamburger Straße

500 Wohneinheiten an der Hamburger Straße

Björn Hinrichs Bauen und Wohnen 0 Comments

Wie heute der Braunschweiger Zeitung zu entnehmen war, konkretisieren sich die Planungen auf dem ehemaligen Gelände des Braunschweiger Zeitungsverlags weiter. Nun sollen ca. 300 Wohnungen und 240 Studentenwohnungen gebaut werden. Die Planungen hierzu kommen voraussichtlich am 19.10. in den Planungs- und Umweltausschuss. Bisher sind im Ratsinformationssystem keine Unterlagen dazu eingestellt (Stand: 6.10.16 10:00 Uhr). Über die 240 Studentenwohnungen können wir uns …

TraviPay

Handy-Parken gestartet – CDU-Vorschlag wird realisiert

Björn Hinrichs Stadtentwicklung, Verkehr 0 Comments

Der von der CDU-Ratsfraktion initiierte Vorschlag in Braunschweig Handy-Parken einzuführen ist nun realisiert worden. Ab sofort kann man an zahlreichen Parkplätzen in Braunschweig bequem mit dem Handy über die App TraviPay oder per SMS bezahlen. Viele Komfortfunktionen warten auf die App-Nutzer. Vor Ende der Parkzeit kann die App Alarm schlagen und so ein teures Strafticket vermeiden helfen. Kleingeld ist für die …